Eigentor …

Eigentor …

0 Comments

Da wundere ich mich seit Tagen, warum niemand meine Beiträge kommentieren mag. Immerhin hat das Blog nämlich schon nach zwei Wochen bis zu 300 tägliche Leser. Trotzdem: Funkstille.

Ein Kollege hat mir nun des Rätsels Lösung verraten: Man mußte sich bisher zum Kommentieren anmelden. Das war natürlich nicht gewollt. Ich hatte ganz einfach eine kleine, aber entscheidende Einstellung übersehen:

kommentare1.png

Wie man sieht, ist das Häkchen nun entfernt. Und künftig darf der geneigte Leser auch seinen Kommentar hinterlassen.

Auf geht’s!

You May Also Like

0 comments on “Eigentor …

  1. 14. März 2008 at 7:16

    Schön, dann will ich das gleich mal als erster testen. 🙂

    Reply
  2. 14. März 2008 at 9:51

    300 Leser nach 2 Wochen? Gratulation. Fußballcontent scheint der neue Katzencontent zu sein 😉

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *