Mob rules

Mob rules

0 Comments

Wie kann es eigentlich sein, daß mitten im zivilisierten Europa ein mafiöser Polit-Clown nun schon zum dritten Mal wieder zum Regierungschef gewählt wird?

Rechtfertigt denn die Schwäche und das Versagen der Linken den Sieg der Korruption und des Verbrechens?

Schade, bella Italia – aber als Urlaubsziel hast Du auf absehbare Zeit wieder ausgedient. Deine Dummheit schreit leider zum Himmel.

Blogged with the Flock Browser

Tags: , , , ,

You May Also Like

0 comments on “Mob rules

  1. 15. April 2008 at 6:02

    Lieber Rechtsfreund S.,

    (fast) Volltreffer, mit einer geringfügigen Korrektur:

    Auf dem Holländerflüchtenden EM-Urlaubswege nach Kroatien führt der Weg über Venedig, alles Habsburg, nicht Berlo-Land, der Frieden von Campo Formio, Ihr wisst schon… .

    Reply
  2. 15. April 2008 at 6:16

    Aber ist das in Italien nicht eine extreme öffentliche Art der Politik, welche so auch nur diskreter schon in Brüssel stattfindet?

    Reply
  3. 15. April 2008 at 21:36

    Irre gibt es auch in DE, wie ich eben den Tagesthemen entnehmen konnte, peinlich, Herrn Ströbele zum Thema wildgewordener Wolfgang S. Recht geben zu müssen… .

    Ein Ex-FDP-Parteifreund in Kronberg (Ts.) sagte mal zu mir:

    ICH HABE NICHTS ZU VERBERGEN, MICH STÖRT DIE KONTROLLE NICHT.

    … Aua…..

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *