Monat: Juni 2008

Heute morgen, Termin beim AG Jülich in einer Bußgeldsache: Die Mandantin war außerhalb geschlossener Ortschaft auf einer Landstraße ein wenig zu schnell unterwegs gewesen, nämlich mit 83 anstatt der dort erlaubten 50 km/h. Dummerweise hatte sie es auch zuvor schon mehrmals eilig gehabt, was von stationären Blitzern auf der Autobahn eifrig registriert worden war und […]Weiterlesen …

Abzocke oder “Glück gehabt” was last modified: März 1st, 2018 by raschwartmann