Gewinnspiel

Gewinnspiel

0 Comments

Morgen muß die deutsche Fußballnationalmannschaft in der Qualifikation zur WM 2010 in Moskau gegen Rußland antreten.

Das nehme ich zum Anlass für ein kleines Gewinnspiel:

1. Wie steht es zur Halbzeit?
2. Wie geht das Spiel aus?
3. Wer schießt die Tore für die deutsche Mannschaft?

IMG_6101
Prinz Poldi: Morgen erfolgreich?

Für die richtige Beantwortung der Fragen 1 und 2 gibt es jeweils 3 Punkte.
Für jeden richtig benannten Torschützen gibt es 5 Punkte.

Bei Punktegleichstand entscheidet das Los.

Zu gewinnen gibt es 1 x 2 Gutscheine für Fachbesucher-Eintrittskarten für die Frankfurter Buchmesse, gültig vom 14. bis 16. Oktober. (Hinweis: Zur Nutzung ist eine Registrierung auf der Webseite der Buchmesse als Fachbesucher erforderlich.)

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Blogged with the Flock Browser

You May Also Like

0 comments on “Gewinnspiel

  1. 9. Oktober 2009 at 16:54

    Russland Deutschland 2:3 (Endstand)
    Russland Deutschland 1:1 (Halbzeit)
    Tore für Deutschland: Ballack, Podolski, Boateng

    Reply
  2. 9. Oktober 2009 at 23:54

    Endstand 3:1
    Halbzeit 1:0

    Tor für Deutschland: Gomez.

    Reply
  3. 10. Oktober 2009 at 1:07

    Diesseits halten wir es für viel interessanter, ob der FC Kölle am 17.10. gegen das übermächtige Mainz (Who the fucX is Mainz…)nur knapp verliert, oder es – ich vermtute es- eine richtige Klatsche gibt – ca.: Lukas vor, Eigentor… .

    Trost für Geissbock-Fans: In der Tabelle geht es núr noch zwei Plätze runter, dann ist Schluss.

    Beruhigende Grüsse.

    Reply
  4. 10. Oktober 2009 at 1:20

    PS für Kollegen Schwarti:

    Ich habe den Sachsen Christoph D. übrigens diesen Sommer in Sitten (Sion) gesehen, irgendwie wirkte er erleichtert und Galatralala hat die doofen (der Machthaber vom FC Sion, Herr Constantin ist, mit Verlaub, ein kriminelle Sxx) richtig schön weggepustet….

    Nun rätsel ich immer noch, WARUM Chrisoph D, SO erleichtert wirkte, realy……………..

    Reply
  5. 11. Oktober 2009 at 22:14

    Gibt es hier denn ausser Kölli-Schwarti und mir keine Fussball-Enthusiasten, nur trockene Paragraphen-Klopper????????????????

    Mögen dann wenigstens Schwartis beste Freunde, hoch oben im Norden, wahrscheinlich die ganze Strasse verpestend, auf täglicher 20-Euro- Jagd, diese Zeilen lesen.

    “Denn die einer ist gar dümmer,
    als der Andere noch viel schlimmer.”

    Ansonsten gilt (weiterhin):

    Lukas vor, Eigentor.

    Reply
  6. 14. Oktober 2009 at 20:20

    Italien gg. Zypern derzeit 0:1.

    Hat Duce Berlo die fällige Apanage für korrekte Torwartfehler irrtümlich nach Kreta überwiesen?

    Fragende Grüsse,
    Polanski

    Reply
  7. 28. Oktober 2009 at 22:34

    Mir graut schon jetzt vor dem Desaster gg. den Tabellenelften am Samstag… .

    LUKAS VOR,
    EIGENTOR.

    PS: CD scheint sich in Ex-Konstantinopel sauwohl zu fühlen, wie wir lesen durften.

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *