Tag: 20. Juli 2011

Das Landgericht München I hat sich am 12.07.2011 im Rahmen einer Entscheidung über einen Auskunftsanspruch gem. § 101 UrhG mit dem Merkmal des “gewerblichen Ausmaßes” einer Urheberechtsverletzung befasst. Wie ist diese Entscheidung einzuordnen? Stellt ein Rechteinhaber die Verletzung von Urheberrechten an einem Musikstück oder Film z.B. in einer Internettauschbörsen fest, liegt ihm zunächst regelmäßig nur […]Weiterlesen …

LG München I zum gewerblichen Ausmaß gem. § 101 UrhG was last modified: September 16th, 2017 by raschwartmann