Tag: 5. August 2011

Werklohnklage vor dem Amtsgericht Heute morgen vor dem AG Oberhausen. Termin zur mündlichen Verhandlung über eine Werklohnklage meines Mandanten, der für die beklagte GmbH Küchen montiert hat und nicht bezahlt wurde. Für die anwaltlich nicht vertretene Gegenseite ist die Geschäftsführerin erschienen, mit dem Prokuristen im Schlepptau. Schriftsätzlich hat die Gegenseite die Forderungen meines Mandanten bereits […]Weiterlesen …

Vor dem Amtsgericht Oberhausen: „So eine Scheiße ist das hier!“ was last modified: März 5th, 2018 by raschwartmann