Tag: 12. März 2013

Mein Mandant schloss am 24.11.2010 einen Stromliefervertrag mit der Firma Flexstrom ab. Bestandteil des Vertrages war ein Bonus von 200 EUR. In der Vertragsbestätigung, die er von Flexstrom erhielt, wurde dieser Bonus ausdrücklich bestätigt: „Der Bonus wird Ihnen vereinbarungsgemäß nach 12 Monaten erstattet.“ Die Stromlieferung an meinen Mandanten begann am 01.02.2011 und endete zum 31.01.2012. […]Weiterlesen …

Flexstrom unterliegt durch Anerkenntnis was last modified: März 12th, 2013 by raschwartmann