Tag: 6. März 2014

Der Berliner Rechtsanwalt Daniel Sebastian mahnt im Auftrag der DigiRights Administration GmbH erneut die unerlaubte öffentliche Zugänglichmachung verschiedener Musikwerke ab, an denen seine Mandantin die Verwertungsrechte behauptet. Nun erreichte mich ein Abmahnschreiben in dem die unerlaubte Verbreitung des Songs “Got That Fire” behauptet wurde, der als Teil eines Computerspiels öffentlich zugänglich gemacht worden sein soll. […]Weiterlesen …

RA Daniel Sebastian mahnt ab: “Featurecast – Got That Fire” was last modified: März 4th, 2018 by raschwartmann

Offenbar haben einige Richter das Beschleunigungsgebot der ZPO missverstanden: Vom AG Köln erreichte mich heute morgen postalisch gerade noch rechtzeitig eine Abladung für einen heute um 10:50 Uhr anberaumten Termin. Hätte ich die Post erst nach dem Termin geöffnet, wären der Mandant und ich umsonst dorthin gefahren. Abladung per Fax ist halt nicht jedermanns Sache. […]Weiterlesen …

Beschleunigungsgebot was last modified: März 3rd, 2018 by raschwartmann

Die Warner Bros. Entertainment GmbH mit Sitz in Hamburg hat nicht nur die Verwertungsrechte an schlechten Til-Schweiger-Filmen, sondern auch an Peter Jacksons “Der Hobbit: Eine unerwartete Reise”. Ein solches Meisterwerk erfreut sich natürlich auch in Tauschbörsen großer Beliebtheit und deshalb wurden die Münchner Anwälte Waldorf Frommer mit der Abmahnung von Filesharern beauftragt, die diesen Film […]Weiterlesen …

Waldorf Frommer mahnt ab: “Der Hobbit – eine unerwartete Reise” was last modified: März 6th, 2014 by raschwartmann