Anschrift ohne Namen

Anschrift ohne Namen

3 Kommentare

Der Mandant hat über eBay mehrere Artikel eines Anbieters im Gesamtwert von ca. 900 EUR gekauft. Er bezahlt umgehend per PayPal den Gesamtkaufpreis – aber die Ware wird nicht geliefert. Also verlangt er sein Geld zurück. Der Verkäufer kommt dem nach, behält aber 200 EUR ein. PayPal erstattet auch nichts, weil die Ware an eine andere Anschrift als die bei eBay verwendeten geliefert werden sollte.

Nun sitzt er also vor mir und bittet mich um Hilfe. Wenn ich nicht nur eine Anschrift, sondern auch den Namen des Verkäufers hätte, könnte ich ihn anschreiben und sogar verklagen. Damit kann er aber nicht dienen. Er hat nur eine Postanschrift. Dort befinde sich angeblich eine Bäckerei. Aha.

Es ist mir unerklärlich, wie man soviel Geld an jemanden zahlen kann, den man noch nicht einmal namentlich kennt. Eine Bankverbindung des Verkäufers kennt er auch nicht, denn er hat ja via PayPal gezahlt.

Ich habe ihm geraten, Strafanzeige zu erstatten. Dann nehmen wir Akteneinsicht und schauen weiter. Aber ob er sein Geld jemals wiedersieht? Ich bezweifele es.

 

Anschrift ohne Namen was last modified: August 4th, 2011 by Schwartmann

Related Post

Zombies sind unbillig – wer hätte das gedach... Die Urheberrechtsreform wurde von vielen Seiten als Erleichterung für Abgemahnte betrachtet, die beim Filesharing erwischt wurden. Denn der neue § 97a...
Wider den Führerscheintourismus "Wer säuft, der läuft." Dieser vom Berliner Kollegen Hoenig gerne geschilderten Rechtsfolge einer zu hohen Blutalkoholkonzentration versuchen besoffen...
Haftungsfalle beA Ab dem 01.01.2018 muss jeder Anwalt über das besondere elektronische Anwaltspostfach (beA) erreichbar sein. Dazu benötigt er eine beA-Basiskarte und e...
Facebook-Abmahnungen: Nichts Neues unter der Sonne Der Kollege Lampmann berichtete über eine ihm vorliegende Abmahnung wegen der urheberrechtlich verletzenden Veröffentlichung eines Fotos auf...
Waldorf Frommer mahnt ab: Aktuelle US-Serien für 4... Die Münchner Anwälte Waldorf Frommer mahnen derzeit massiv die unerlaubte Verbreitung amerikanischer Serienfolgen über Filesharing-B&ou...

3 comments on “Anschrift ohne Namen

  1. 4. August 2011 um 19:08

    Lieber Kollege Schwartmann,
    verzeihen Sie mir die Besserwisserei, aber wenigsten wir Juristen sollten davon reden, Strafanzeigen zu “erstatten” und Strafanträge zu “stellen”, nicht Strafanzeigen zu stellen. Letzeres darf man gerne der Provinzjournallie überlassen.

    • 4. August 2011 um 19:14

      Danke für den freundlichen Hinweis auf diesen sprachlichen Lapsus.

  2. 5. August 2011 um 18:23

    Es wundert mich, dass man bei eBay agieren kann, ohne einen Namen anzugeben. Ich musste mich bereits bei der Anmeldung vor ein paar Jahren per Postidentverfahren ausweisen. Neulich wollte ich mal wieder etwas verkaufen und sollte vorher nochmal durch eine aktuelle Ausweiskopie per Fax bestätigen, dass ich es wirklich bin.

    Irgendwo würde ich aber auch eBay in die Pflicht nehmen. Schließlich sollte der Konzern alles erdenkliche tun, um den Handel vor Betrügern zu schützen. Zumindest sollte eBay in diesem Fall aber den Namen des Händlers rausgeben können – der sollte ja dort bekannt sein.

Comments are closed.

Rechtsanwalt Andreas Schwartmann hat 4,69 von 5 Sternen | 1001 Bewertungen auf ProvenExpert.com