Beschleunigungsgebot

Beschleunigungsgebot

1 Comment

Offenbar haben einige Richter das Beschleunigungsgebot der ZPO missverstanden:

Vom AG Köln erreichte mich heute morgen postalisch gerade noch rechtzeitig eine Abladung für einen heute um 10:50 Uhr anberaumten Termin. Hätte ich die Post erst nach dem Termin geöffnet, wären der Mandant und ich umsonst dorthin gefahren. Abladung per Fax ist halt nicht jedermanns Sache.

Und vom AG Dresden erhielt ich heute Mittag in der Post eine Ladung vom 28.02.2014 zu einem Termin am 06.03.2014 um 11 Uhr. Die Parteien waren natürlich ebenfalls geladen.

Da werden sich Richter und Gegenseite heute Vormittag wohl etwas gelangweilt haben. § 217 ZPO scheint dort unbekannt zu sein.

Ich kann nur mit dem Kopf schütteln und habe es mir nicht nehmen lassen, auf dem EB auch die Uhrzeit der heutigen Zustellung zu vermerken.

Beschleunigungsgebot was last modified: März 3rd, 2018 by Schwartmann

Related Post

Ein Spendenaufruf der Debcon – ganz vertraul... Innovative Wege bei der Geltendmachung einer vermeintlichen Schadensersatzforderung wegen Filesharings schlägt bekanntlich die Depp Debcon e...
LG Köln: “Frech & dreist” keine S... Wer seinen Ebay-Vertragspartner im Zuge der Transaktionsabwicklung als "frech & dreist" bewertet, kann nach einer Entscheidung des LG Köln (Urteil...
Notizen für die Ewigkeit Ich gehöre nicht zu den Menschen, die sich übermäßig viele Notizen machen. In der Regel verlasse ich mich auf mein Gedächtnis. Aber im Leben eines Anw...
Waldorf Frommer mahnt ab: “Pitbull – G... Die Münchner Kanzlei Waldorf Frommer mahnt nicht nur Urheberrechtsverletzungen an schlechten Filmen ab, sondern weiterhin auch an Tonaufnahmen. Am h...
Kollegen aufgepasst: Die Scheckbetrüger sind wiede... Divorce SettlementDear Sir/MadamMy name is Anita Pirez.I am contacting your firm in regards to a divorce settlement with my ex husband Steve Pirez...

You May Also Like

Comments are closed.

Kontakt