LG Köln zur mittelbaren Störerhaftung: Update

LG Köln zur mittelbaren Störerhaftung: Update

1 Comment

Justitia Colonia berichtete am 24.10.2006 unter dem Titel “LG Köln: Zur mittelbaren Störerhaftung für Rechtsverletzungen im Internet” über eine Entscheidung des LG Köln.

Gegen diese Entscheidung hat der Verfügungsbeklagte die sofortige Beschwerde eingelegt und seine Rechtsauffassung auch in diesem Blog darlegen lassen.

Das Landgericht Köln hat der Beschwerde nun erwartungsgemäß nicht abgeholfen und sie mit Beschluß vom 19.1.2007 dem OLG Köln zur Entscheidung vorgelegt.

Ich werde weiter berichten.

LG Köln zur mittelbaren Störerhaftung: Update was last modified: Juli 7th, 2018 by Schwartmann

Related Post

Schulenberg & Schenk gehen vor Gericht Meinem Mandanten wird vorgeworfen, den Film "Dragonstorm - Die Drachenjäger" unerlaubt im Internet weiterverbreitet zu haben und damit eine Urheb...
rka mahnt ab: Saints Row 3 Die Hamburger Kanzlei .rka mahnt weiterhin für die Koch Media GmbH aus dem österreichischen Höfen die unerlaubte Verbreitung von Computerspielen über ...
LG Saarbrücken: Unerlaubte Veröffentlichung geschä... Die Weitergabe und Veröffentlichung einer geschäftlichen E-Mail, die mit einem Vertraulichkeitsvermerk versehen ist, kann das allgemeine Persönlichkei...
Sasse & Partner mahnt ab: “The Walking ... Die Hamburger Kanzlei Sasse & Partner mahnt derzeit  im Auftrag der WVG Medien GmbH die öffentliche Zugänglichmachung von Folgen der Zombie-Serie ...
Des Schusters Leisten "Die Beklagte hat zu keinem Zeitpunkt irgendwelches Kartenmaterial der Klägerin heruntergeladen."Solcher Unsinn findet sich in einer Klageerwider...

Comments are closed.

Kontakt Rechtsanwalt Andreas Schwartmann hat 4,70 von 5 Sternen | 1000 Bewertungen auf ProvenExpert.com