Musikrecht? Falsch verbunden!

Musikrecht? Falsch verbunden!

0 Comments

Heute rief mich ein potentieller Neumandant an. Er sei Musiker und ob ich bitte für ihn einige Verträge mit Musikverlagen überprüfen können. Auf meiner Homepage hätte ich doch geschrieben, dass ich “Musikrecht” anbiete.

Nein, habe ich nicht. Ich spiele zwar Mundharmonika, Blockflöte und Gitarre. Aber von “Musikrecht” habe ich keine Ahnung. Auch nicht vom Verlagsrecht oder Medienrecht. Deshalb behaupte ich das auch nicht auf dieser Homepage. Oder anderswo.

Und bevor mich jetzt morgen jemand anruft und seine Steuererklärung mit mir machen möchte oder seinen Asylstatus von mir geklärt wissen will:

Auch im

  • Asylrecht
  • Steuerrecht
  • Beamtenrecht
  • Gewerberecht
  • Baurecht
  • Kirchenrecht
  • Weltraumrecht
  • Seerecht

kenne ich mich definitiv nicht gut genug aus, um für Sie eine Schlacht zu gewinnen. Das sind sicherlich interessante Probleme, aber ich bleibe lieber bei den Rechtsgebieten, die ich seit nunmehr 20 Jahren mit Spaß und Freude bearbeite.

Und für alles andere bin ich gut vernetzt und spreche immer gerne Empfehlungen aus.

Musikrecht? Falsch verbunden! was last modified: Mai 14th, 2018 by Schwartmann

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

  Rechtsanwalt Andreas Schwartmann hat 4,70 von 5 Sternen | 984 Bewertungen auf ProvenExpert.com