Schlagwort: BILD

Wie bildblog.de berichtet, plant die Axel Springer AG weiterhin die Zwangsbeglückung der Bevölkerung mit einer Gratis-Ausgabe der BILD-“Zeitung” am 23.06.2012. Ich habe darüber bereits hier und hier berichtet. Wer von dem Vorhaben des Verlages erst jetzt erfahren hat und sich dieses Blatt nicht aufzwingen lassen möchte, hat noch eine knappe Woche Zeit, dies dem Verlag […]Continue reading

Mein Schreiben an den Springer-Verlag, mit dem ich mir die Zustellung einer Gratis-Bild-Zeitung verbeten habe, ist auf unerwartet große Resonanz gestoßen. An dieser Stelle möchte ich einmal auf andere Beiträge zu der Thematik hinweisen: Tagesspiegel Kölner Stadtanzeiger Junge Welt Werben und Verkaufen Kress – der Mediendienst law blog LBR Blog Fette-Henne Natürlich geht es mir […]Continue reading

Die überwiegend positive Resonanz auf meinen Beitrag über die geplante Zwangsbeglückung aller deutschen Haushalte mit der BILD-“Zeitung” am 23.06.2012 hat mich freudig überrascht. Ich wollte damit lediglich kurz und knapp meinen Unmut über diese Aktion ausdrücken und habe offenbar den Nerv vieler Gleichdenkender getroffen. Auch wenn mittlerweile sogar Udo Lindenberg sich nicht zu schade ist, […]Continue reading

Der Axel Springer Verlag plant, am 23.06.2012 eine Gratis-Ausgabe der BILD-“Zeitung” an alle Haushalte in Deutschland zu verteilen. Betroffen davon seien “ca. 41 Millionen Haushalte inkl. Werbeverweigerer”. Tatsächlich reicht ein “Keine Werbung”-Aufkleber auf dem Briefkasten in diesem Fall nicht aus, denn dieser gilt nach einer Entscheidung des OLG Hamm vom 14.07.2011 (I-4 U 42/11) nicht für […]Continue reading

Im Blog des Kollegen Nebgen las ich gerade einen Beitrag, der sich mit einem Urteil des LG Neuruppin befasst, welches angeblich einem Polizeibeamten bei der Strafzumessung zugute hielt, dass er “als Polizeibeamter … besonders haftempfindlich (wäre), da er mit denen im Knast sitzt, die er sonst bekämpft.” Dem Kollegen reichte das, um dem Gericht “unendlichen […]Continue reading