Waldorf Frommer mahnt ab: “Pitbull – Global Warming: Meltdown (Deluxe Version)”

Waldorf Frommer mahnt ab: “Pitbull – Global Warming: Meltdown (Deluxe Version)”

1 Comment

Die Münchner Kanzlei Waldorf Frommer mahnt nicht nur Urheberrechtsverletzungen an schlechten Filmen ab, sondern weiterhin auch an Tonaufnahmen.

Am heutigen Sonntag erreichte mich eine Abmahnung im Auftrag der Sony Music Entertainment Germany GmbH wegen unerlaubter öffentlicher Zugänglichmachung des Musikalbums “Pitbull – Global Warming: Meltdown (Deluxe Version)”.

Auch wenn Künstler und Werk nicht mein Geschmack sind, so erfreuen sie sich derzeit offensichtlch großer Beliebheit in Tauschbörsen. Sony Music als Inhaber der Verwertungsrechte “is not amused” und hat deshalb die Münchner Anwälte mit der Verfolgung ihrer Rechte beauftragt.

Waldorf Frommer verlangt von den Abgemahnten die übliche Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung und die Zahlung von Schadensersatz sowie die Erstattung von Anwaltskosten.

Den Abgemahnten wird der Vorschlag unterbreitet, die Angelegenheit gegen Zahlung von 815 EUR und Unterzeichnung der beigefügten Unterlassungserklärung zu erledigen. Das Musikalbum soll also offenbar denselben Wert haben wie Peter Jacksons Film “Der Hobbit”, denn auch für diesen wird der genannte Betrag verlangt.

Abgemahnte sollten sich auf die geforderte Zahlung keinesfalls einlassen, sondern umgehend anwaltlichen Rat einholen. Die Forderung der Abmahner kann in vielen Fällen als unbegründet zurückgewiesen werden und ist auch der Höhe nach angreifbar.

Empfänger einer solchen Abmahnung sollten diese auf keinen Fall ignorieren – die Erfahrung zeigt, dass die abmahnenden Anwälte die vermeintlichen Ansprüche ihrer Mandantin gerichtlich geltend machen, wenn sich der Abgemahnte dagegen nicht innerhalb der üblicherweise knapp bemessenen Fristen wehrt.

Auch für diese Abmahnschreiben gelten also die drei goldenen Regeln:

  • Nehmen Sie keinen Kontakt mit der abmahnenden Kanzlei auf.
  • Unterschreiben Sie nichts.
  • Lassen Sie sich anwaltlich beraten, welche Verteidigung gegen die Abmahnung in Ihrem Fall möglich und sinnvoll ist und was konkret Sie machen können, um den Schaden nun zu minimieren.

Abgemahnte können sich, auch am Wochenende, gerne unter der kostenfreien Hotline 01579 2304857 an mich wenden, um eine erste kostenfreie Einschätzung zu erhalten und das mögliche weitere Vorgehen zu besprechen. Abmahnungen können mir per E-Mail auch an abmahnhilfe@rechtsanwalt-schwartmann.de geschickt werden.

Die außergerichtliche Verteidigung gegen Filesharing-Abmahnungen biete ich zum günstigen und fairen Pauschalpreis an. Kosten entstehen erst mit meiner Beauftragung.

Waldorf Frommer mahnt ab: “Pitbull – Global Warming: Meltdown (Deluxe Version)” was last modified: März 9th, 2014 by Schwartmann

Related Post

Zombies sind unbillig – wer hätte das gedach... Die Urheberrechtsreform wurde von vielen Seiten als Erleichterung für Abgemahnte betrachtet, die beim Filesharing erwischt wurden. Denn der neue § 97a...
Gute Gründe Die überwiegend positive Resonanz auf meinen Beitrag über die geplante Zwangsbeglückung aller deutschen Haushalte mit der BILD-"Zeitung...
BGH: Kein Schadensersatz bei formell unwirksamer K... Kündigt ein Vermieter ein bestehendes Mietverhältnis aus wichtigem Grund fristgemäß oder gar fristlos, muss die Kündigung begründet werden. Fehlt eine...
Ablauf einer einvernehmlichen Ehescheidung Nur ein Anwalt erforderlich Sind sich Eheleute einig, dass die Ehe möglichst schnell und preiswert geschieden werden soll und keine streitigen Punkte...
RA Daniel Sebastian mahnt ab: Verschiedene Songs a... Der Berliner Rechtsanwalt Daniel Sebastian mahnt im Auftrag der Darmstädter DigiRights Administration GmbH wieder verstärkt die unerlaubte öffentliche...

One comment

  1. 9. März 2014 um 22:43

    Leute ich sag euch nur eins….lass die finger weg von To……….rr ….ents das wird echt teuer

Comments are closed.

Kontakt Rechtsanwalt Andreas Schwartmann hat 4,69 von 5 Sternen | 1002 Bewertungen auf ProvenExpert.com